Bist Du es leid, dich von Morbus Crohn einschränken zu lassen ?

Möchtest du endlich wieder dein Leben zurück ?

Dann wird es Zeit dass du wieder Kontrolle über dein Leben erlangst. Ich kann dir nur raten das Ruder selbst in die Hand zu nehmen. Nach vielen Jahren habe ich es endlich geschafft, das Ruder herum zu reißen und Morbus Crohn zu überwinden. Verlasse dich nicht darauf, dass ein Arzt oder Heilpraktiker es für dich richten wird. Meine Erfahrung zeigt, dass man mit dieser Einstellung verloren ist. Du musst selbst Verantwortung für deine Gesundheit übernehmen. Nur du hast es in der Hand dich von dieser Erkrankung zu befreien. Wenn du dazu bereit bist, dann werde ich versuchen dir den Weg auf zu zeigen, der mir half mich wieder ins Leben zurück zu kämpfen. Wenn ich es aus meiner aussichtslosen Situation geschafft habe, dann schaffst es du ganz sicher auch ! 

Hoffnung und Motivation bei Morbus Crohn

Es gibt inzwischen viele Menschen, die es geschafft haben Morbus Crohn zu überwinden. Ich bin mir sicher, dass du es ebenfalls schaffen kannst. Lass dich nicht von anderen entmutigen oder von deinen Weg abbringen. Es gibt da einige Menschen, die dir (ob bewusst oder unbewuss) Steine in den Weg legen, indem sie dich entmutigen bzw. verunsichern. Wenn du dich entschlossen hast selbst aktiv zu werden, dann lass dich bitte nicht durch entmutigende Aussagen von deinem Vorhaben abbringen.

Entschlossenheit etwas an deiner Situation zu ändern ist hier essentiell. Du musst dich zunächst dafür entscheiden etwas an deiner Situation ändern zu wollen. Gehe dann deinen Weg - egal was kommen mag. Es ist dein Leben und du bestimmst wo es lang geht ! Hier in meinen Blog werde ich einen neuartigen, sehr eigenen Weg gehen, um dich zu begleiten. Ich möchte dir Hoffnung geben und dich zur gleichen Zeit mit Motivation unterstützen dein Ziel zu erreichen. Hoffnung werde ich dir anhand von eigener Erfahungen geben. Nur wenn man selbst einmal da war, wo ich her komme, kann man mitreden und anderen Hoffnung schenken. Der Weg, den ich dir aufzeige, wird dir ohne Zweifel einiges abverlangen, doch am Ende lohnt es sich sicherlich für dich. Unterstüzen werde ich dich mit motivierenden Zuspruch. Alleine die Chance auf ein neues Leben indem es dir besser geht, sollte dich jeden Tag erneut dazu bewegen einen weiteren Schritt in die richtige Richtung zu nehmen.  Stück für Stück kannst du dann deine Gesundheit zurück erlangen. Es bringt dir überhaupt nichts alles auf einmal zu wollen, denn einerseits gelingt das nicht und zum Anderen wird es dich völlig überfordern. Schritt für Schritt zur besseren Gesundheit ist hier das Motto. Es lässt sich auf diese Weise auch viel einfacher umsetzen und führt eher zum gewünschten Ergebnis. Du wirst etwas Geduld und Ausdauer (=Disziplin) haben müssen. Aber was sind schon ein paar Wochen, wenn du schlussendlich die Aussicht auf ein besseres Leben hat ?

Wie ist deine Einstellung ? Sagst du dir "ich werde versuche mein Leben zum Positiven zu verändern" oder sagst du dir "ich werde mein Leben zum Positiven verändern" ? Wenn du zweitere Einstellung hast, dann bist du bereit für die Reise in ein neues Leben. Es ist ein riesiger Unterschied etwas nur versuchen zu wollen oder sich fest vornehmen etwas zu tun. Du musst es wirklich wollen, dann wird der Erfolg dein sein. "Versuchen" ist einfach nicht entschlossen genug. Da lässt man sich nicht vollständig auf die nötigen Veränderungen ein. Es ist wichtig, dass man entschlossen ist es an zu packen.

Solltest du noch nicht die nötige Entschlossenheit haben, dann arbeite daran und verinnerliche nachfolgende Einstellung:

Hilft die richtige Ernährung bei Morbus Crohn ?

Über die Jahre habe ich unzählige Erfolgsgeschichten gelesen oder auch persönlich Morbus Crohn betroffene getroffen und gesprochen, die mit Hilfe einer Ernährungs-umstellung ein beschwerdefreies, glückliches und zufriedenes Leben führen.

Was alle Erfolgsgeschichten gemein haben, ist dass die Betroffenen ihre Ernährung umgestellt haben. Diese Veränderung der Ernährung stellt in allen mir bekannten Erfolgsgeschichten den wesentlichen Einfluss zu der gesundheitlichen Besserung dar. Entgegen der Aussagen vieler Mediziner, deuten immer mehr beweise darauf hin, dass eine gesunde, ausgewogene Ernährung den Kranheitsverlauf von Morbus Crohn positiv beeinflussen kann. Wie oft musste ich von verschiedenen Ärzten hören "die Ernährung spielt keine Rolle" oder dass ich das essen soll, was ich vertrage. Und da hörte es dann schon mit der Unterstützung in Richtung einer gesunden Ernährung auf. Das Interesse all meiner Ärzte (und ich hatte in den über 30 Jahren mit Morbus Crohn schon viele) mich in Sachen Ernährung zu unterstützen war einfach nicht vorhanden. Selbst nachdem ich von den Ärzten schon abgeschrieben war und mich entgegen deren Glaben mit Hilfe der Ernährung wieder ins Leben zurück gekämpft hatte, war das Interesse nicht sonderlich groß. Selbst jetzt noch fragen mich Ärzte wie ich es geschafft habe wieder so fit und vital zu werden mit meiner Vorgeschichte. Sie schauen mich mit großen Augen ganz erstaunt an, biss ich ihnen sage dass ich meine Ernährung umgestellt habe und es mir daher nun so gut gehe. Sie nehmen es zur Kenntnis aber verlieren schlagartig das Interesse. Wenn ich gesagt hätte ich nehme dieses oder jenes Medikament, dann wäre die Reaktion sicher ganz anders gewesen. Ich finde es schade, dass mit teuren und schädlichen Medikamenten vielen Patienten die Illusion gegeben wird ein besseres Leben zu haben. Ich finde es daher eine Illusion, da der Morbus Crohn betroffene mit Hilfe der Medikamente nur die Sympthome der Erkrankung unterdrückt, anstatt die Ursache der Erkrankung zu beseitigen. Es gibt viele Patienten, die mit Medikamente ein einigermaßen normales Leben führen können. Sie bezahlen jedoch mit allerlei Nebenwirkungen und Langzeitfolgen der Medikamente einen hohen Preis dafür. Irgendwann kommen dann die Nebenwirkungen und Langzeitfolgen zum Vorschein. Außerdem kommt es gerade bei MC Betroffenen oft dazu, dass die Medikamente über längere Zeit immer weniger wirksam sind. In den Fällen werden dann immer stärkere Medikamente verschrieben, biß man irgendwann austherapiert ist. Auch ich war in diese Tretmühle geraten und habe so einige der Nebenwirkungen verkraften müssen. Gerne kannst du mehr über mich und meinen Weg nachlesen in Über mich.....   

Über mich

Mein Name ist Andreas, bin 47 Jahre alt und stamme aus

Maryland, USA. Ich lebe nun seit 1989 in Deutschland. Bei mir wurde bereits mit 16 Jahren Morbus Crohn diagostiziert. 

 

Morbus Crohn ist eine schwerwiegende chronische Darm- erkrankung. Wer es leid ist unter dieser Erkrankungen zu leiden und sein Leben selbst in die Hand nehmen möchte, ist hier genau richtig ! Ich möchte nachfolgend (m)einen Weg aufzeigen, der mir half mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und endlich ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

 

Hierbei geht es mir darum anderen Morbus Crohn Betroffenen zu helfen aus den Teufelskreis dieser chronischen Darm-erkrankung aus zu brechen und ein neues Leben zu beginnen. Seit meiner Diagnose von Morbus Crohn 1986 konnte ich viel Erfahrung sammeln, die ich hier mit dir teile. Habe nun selbst meinen Crohn seit einigen Jahren endlich im Griff und lebe ein neues Leben. Dies sollte dir Mut und Hoffnung machen dass es auch wieder gut werden kann.

 

              Das wünsche ich mir auch für dich !

 

Welche Ernährung ist bei Morbus Crohn die richtige ?

Bin noch dabei zu schreiben. Folgt in kürze mehr....

Welche Ernährung mir den größten Nutzen brachte

Nach vielen Jahren fühle ich mich endlich selbst wieder wie ein "normaler" und glücklicher Mensch. Hätte ich schon Jahre zuvor das Wissen / die Erfahrung, die ich heute habe, dann wäre mir sicherlich vieles erspart geblieben. Nachfolgend möchte ich dir mein Wissen sowie meine Erfahrung vermitteln und hoffe, dass Du von meinem nun über 30 jährigen Kampf gegen dieses furchtbare Leiden namens "Morbus Crohn" profitierst. Ich kann nur sagen dass es ein langer und harter Kampf war, doch wenn ich mein Leben jetzt betrachte, dann war es das Ganze Wert ! Aufgeben war noch nie meine Devise.

Anmerkung: Ich mache hier auf dieser Website keine Versprechen. Ich zeige einfach auf, wie ich es geschafft habe Morbus Crohn zu überwinden, um nun endlich ein "normales Leben" zu führen. Damit möchte ich Anderen leidensgenossen Mut machen nicht auf zu geben und selbst aktiv zu werden.

Ich bin selbst weder Arzt, Heilpraktiker noch Ernährungsberater oder ähnliches. Ich bin "nur" ein Morbus Crohn betroffener, der 1986 die Diagnose erhalten hat und seit über 30 Jahre Erfahrung mit dieser schwerwiegenden chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) hat. Aber: Mein Erfolg, den ich dabei hatte aus einer aussichtslosen Situation zu entkommen und mich wieder ins Leben zurück zu kämpfen gibt mir Recht.

Morbus Crohn - Schubfrei durch die Ernährung

An dieser Stelle zeige ich den Weg auf, der mir geholfen hat meinen Crohn nach etwa 27 Jahren endlich in einen schubfreien Zustand zu bringen und nun für über 3 Jahre im schubfreien Zustand halte.

Einerseits habe ich die Ernährung umgestellt und Andererseits weitere Maßnahmen ergriffen, die den Prozess unterstützten mich wieder wie ein normaler, gesunder Mensch zu fühlen. Auch ich war schon fast am Punkt angelangt, bei dem ich schon nicht mehr an eine Besserung glaubte. Ich werde dir mein ausgetüfteltes System aufzeigen, dass mir nun seit einigen Jahren hilft Morbus Crohn im Schach zu halten. Obwohl die meisten Ärzte es kaum glauben wollen fühle ich mich besser denn je.

Ist Morbus Crohn heilbar ?

An dieser Stelle gehe ich der Frage nach ob man diese beiden chronischen Darmerkrankungen heilen kann.

 

 

 

 

Meine Theorie zur Entstehung von CED

An dieser Stelle werde ich dir meine Sicht zur Entstehung von CED aufzeigen. Vielleicht ist diese Sichtweise auch ifür dich von Interesse.

 

 

Hilfe bei CED

An dieser Setelle möchte ich CED Betroffenen eine Hilfestellung bieten, um endlich Herr der Erkrankung zu werden.

 

 

 

Der erste Schritt in die richtige Richtung

An dieser Stelle zeige ich auf welcher erste Schritt für mich bedeutend war, um den Weg in die richtige Richtung zu gehen, um meinen Crohn in den Griff zu bekommen.

 

Mache den ersten Schritt in die richtige Richtung

28-Tage grüne Smoothies Online Kurs

Hier geht es zum 28-tägigen Online Kurs, der dir dabei helfen soll grüne Smoothies in dein Leben zu integrieren. Die Smoothie Rezepte sind speziell auf Morbus Crohn Betroffene abgestimmt. Dieser Schritt könnte dir enorm helfen deine Gesundheit zu verbessern und den richtigen Weg einzuschlagen.

Wenn mann sucht, dann findest man viele weitetere Erfolgsmeldungen beim Anwenden von grünen Smoothies. In den USA gibt es viel mehr positive Berichte, doch wegen der Sprache veröffentliche ich sie nicht hier.

Das richtige Werkzeug für grüne Smoothies

Um sich grüne Smoothies zubereiten zu können, benötigt man einen leistungsstarken Mixer. Ich selbst verwende den standard Hochleistungs-mixer von BioChef der bei vitality4life erhältlich ist. 

Meine Empfehlung:

Bewertungen zu morbus-crohn-hilfe.com
Druckversion Druckversion | Sitemap
© crohnhilfe